Unsere Zuchthengste

Seit die ersten Tinker in den deutschen Zuchtverbänden eingetragen wurden, ist nun einige Zeit vergangen und man kann mittlerweile schon auf Nachzucht blicken, die eingetragene Elterntiere hat. Seltener, aber doch schon vorhanden, sind Fohlen mit 2 oder 3 Generationen im Abstammungsnachweis.

Vatertiere dürfen nicht allein nach ihrem Exterieur und erst recht nicht nur aufgrund ihrer Farbe beurteilt werden. Vielmehr erkennt man die Klasse eines Hengstes an der Qualität seiner Fohlen.

Unsere beiden Klassiker Sligo und Cracker können hochwertige Fohlen nachweisen. Körungs- und Zuchtschausieger, hochprämierte Stuten und das allererste Goldfohlen in Deutschland! Dieses besondere Fohlen führt Sligo im Abstammungsnachweis und kann ihn auch vom Aussehen her nicht verleugnen.

Aus diesen Gründen sollten Sie bei der Wahl des Hengstes nicht zögern.